Im Februar 1999 wurde Diabetes Typ 1 bei mir diagnostiziert. Bis zu dieser Diagnose zeigte mein einige Symptome. Hier will ich auf die wichtigsten Diabetes Typ 1 Symptome eingehen.

Viele von diesen Warnzeichen sind typisch für Diabetes Typ 1. In diesem Beitrag gehe ich näher auf die Symptome ein. Ich will beschreiben welche Symptome auftreten und vor allem auch warum.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen.

1. Diabetes Typ 1 Symptome im Überblick

  • Häufiges Urinieren
  • Starker Durst
  • Gewichtsverlust
  • Mundgeruch

1.1. Häufiges Urinieren

Wenn Dein Blutzucker 180 mg/dl übersteigt, erreicht der Körper die Nierenschwelle. Ab diesem Wert kann Deine Niere den Zucker im Blut nicht mehr verarbeiten. Folglich scheidet die Niere den Zucker im Urin aus. 


Weil Dein Blutzucker vor der Diagnose konstant über diesen Wert liegt, musst Du so oft auf die Toilette gehen.


Weitere Blogartikel:


1.2. Starker Durst

Wie oben geschrieben erreicht Dein Körper ab dem Blutzuckerwert von 180mg/dl die Nierenschwelle. Das bedeutet, dass Du sehr oft auf die Toilette musst. Damit verlierst Du sehr viel Flüssigkeit.

Das führt aber dazu, dass der Körper austrocknet. Aufgrund des Flüssigkeitsmangels bist Du ständig durstig.

1.3. Gewichtsverlust

Das Insulin ist das anabolste Hormon in unserem Körper. Es ist eine Art Schlüssel. Das Insulin sorgt dafür, dass alle Nährstoffe aus der Nahrung (Kohlenhydrate, Proteine, Fett) aus der Blutbahn in die Körperzellen gelangen.

Als Treibstoff für unsere Organe und Muskeln bevorzugt unser Körper Kohlenhydrate. Diese kann unser er dann relativ rasch und einfach in Glukose umwandeln. 

Hat unser Körper kein Insulin mehr, dann können die Kohlenhydrate auch nicht in die Zellen gelangen. Unser Körper bekommt keine Nährstoffe und hungert eigentlich aus. Ab diesem Punkt versucht er auf das Körperfett zuzugreifen.

Aber das Fett kann ohne Insulin auch nicht in die Zellen gelangen. Aus diesem Grund versucht unser Körper diesen Vorgang immer wieder, die ganze Zeit lang.

Das ist der Grund warum wir immer dünner werden. Wir bauen wir immer mehr und mehr Fett ab. Folglich verlieren wir plötzlich sehr viel an Gewicht. Wenn Du Gewicht verlierst und Dir nicht klar ist warum, dann kläre das mit einem Arzt ab.

1.4. Mundgeruch

In der Ketose nutzt unser Körper Fett um an Energie zu kommen. Bei diesem Vorgang entstehen Abbauprodukte, so genannte Ketone.

Unser Körper scheidet Ketone über unseren Urin aber auch über die Lunge aus.

Aus diesem Grund ist schnelles und flaches Atmen ein Warnzeichen. Beim flachen Atmen versucht unser Körper die Ketone über die Lunge loszuwerden.

Das Azeton ist ein Teil der Ketone. Das Azeton riecht wie verfaultes Obst oder wie Nagellackentferner. Deshalb ist der Mundgeruch ein sehr starkes Anzeichen für Diabetes.

Bei der Ketoazidose bist Du in Lebensgefahr. Es ist eine schwere Entgleisung des Stoffwechsels. Hast Du den Verdacht, dass Du in diesem Zustand bist, dann gehe dringend zum Arzt!

Es ist sehr wichtig die Symptome zu kennen. Richtiges und vor allem rasches Handeln ist sehr wichtig. 


Leider wird Diabetes bei vielen Menschen viel zu spät entdeckt. Eine rasche Diagnose kann nicht nur den weiteren Verlauf beeinflussen, sondern sogar Leben retten.


2. Fazit zu den Diabetes Typ 1 Symtomen:

Die häufigsten Symptome von Diabetes sind:

  • Häufiges Urinieren
  • Starker Durst
  • Azetongeruch im Atem
  • Starker & plötzlicher Gewichtsverlust

Auch wenn Du bereits Diabetiker bist. Die Symptome werden Dich immer wieder begleiten.

Ich hoffe, ich konnte Dir einen Überblick über die wichtigsten Symptome geben. Wichtig war es mir auch die dahinter stehenden Vorgänge zu erklären.

Hoffentlich ist es mir gelungen. 

Auf meiner über mich Seite habe ich geschrieben, welche Symptome bei mir aufgetreten sind.


Falls Du mehr über meine Anfänge mit Diabetes lesen willst, kannst Du es hier auf meiner über mich Seite nachlesen.

Ansonsten kannst Du Dir weitere Artikel in meinem Blog ansehen. Du findest sicher viele hilfreiche Tipps & Tricks.

Für den Fall, dass Du noch nicht gefunden hast wonach Du gesucht hast, dann benutze die Suche: